Woche für das Leben: Bischöfe im Gespräch zur Sterbebegleitung (Konferenz | Online)

 

„Leben im Sterben“:  Austausch Bischöfe und Kinder-/Jugendhospiz 

Woche für das Leben (17. – 24. April 2021) mit dem Schwerpunkt Sterbebegleitung

Die diesjährige „Woche für das Leben“ thematisiert die Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen. „Leben im Sterben!“ – so lautet das Motto. Die ökumenische Aktion findet bundesweit vom 17. bis 24. April 2021 statt.

Dass das Sterben Teil des Lebens ist, hat die Corona-Pandemie schmerzlich deutlich gemacht. Wenn eine Krankheit oder schwere Behinderung die Lebenszeit begrenzt, begleiten die Kirchen und ihre Wohlfahrtsverbände die betroffenen Menschen und ihre Angehörigen seelsorgerlich und palliativ. Das evangelische Kinder- und Jugendhospiz in Stuttgart bietet dies für junge Menschen und ihre Familien an.

Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July und Bischof Dr. Gebhard Fürst hätten gerne das Stuttgarter Kinder- und Jugendhospiz besucht. Coronabedingt findet der Termin digital statt.

Wir laden Sie zu kurzen Statements und einer Gesprächsrunde zur „Woche für das Leben“ 2021 ein im Rahmen einer

digitalen Pressekonferenz zur Woche für das Leben 2021

Bischöfe im Austausch mit dem Kinder- und Jugendhospiz Stuttgart

Freitag, 23. April 2021, um 10 Uhr

Link wird nach Anmeldung zugeschickt

Ablauf

10.00 Uhr:        Kurzstatements der Bischöfe July und Fürst

                          Gesprächsrunde „Leben im Sterben“ mit

·         Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July

Evangelische Landeskirche in Württemberg

·         Bischof Dr. Gebhard Fürst

Diözese Rottenburg-Stuttgart

·         Michaela Müller
Leiterin stationäres Kinder- und Jugendhospiz Stuttgart

·         Eltern

Die Gäste im Kinder- und Jugendhospiz waren

Wir freuen uns auf Ihr Interesse. Bitte melden Sie sich an unter presse@elk-wue.de

Eventdatum: Freitag, 23. April 2021 10:02 – 10:02

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.
Heilbronner Straße 180
70191 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 1656-0
Telefax: +49 (711) 1656-277
http://www.diakonie-wuerttemberg.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares