Video-Content für Social Media Plattformen erstellen (Webinar | Online)

Grundlagenkurs für Einsteiger

Für eine zeitgemäße, erfolgreiche Kommunikation und Außendarstellung sind Online-Videos unverzichtbar. Bewegtbild vermittelt Unternehmens-Botschaften aussagekräftiger und nachhaltiger als reine Textmitteilungen. In diesem Webinar erarbeiten Sie Konzepte und Strategien für den Einsatz von Videos in den Social Media Kanälen und lernen, was Sie bei einer Produktion beachten müssen. Dabei geht es vor allem um individuell passende, sinnvolle Inhalte und eine kreative Umsetzung von der Idee über Konzept, Planung und Produktion bis hin zur Platzierung – jenseits von „wir müssen jetzt auch mal schnell was für Facebook und Instagram machen“.

Themenschwerpunkte

  • Grundregeln für erfolgreiche Videos
  • Ideenfindung und Konzeptionierung
  • Wirkung verschiedener Darstellungsformen
  • Einsatzmöglichkeiten auf Social Media Kanälen
  • Wie verläuft eine professionelle Videoproduktion?
  • Tipps für die Eigenproduktion von Video Content

Hinweis: Dieses Webinar richtet sich an Einsteiger.

Lernziele

Sie erfahren, wie wirkungsvoller Videocontent für Social Media aussieht und mit welchen Mitteln dieser professionell, effektiv und nachhaltig nutzbar produziert werden kann. Anhand von Best Practice Beispielen zeigt die Referentin unterschiedliche kreative Ideen und Methoden, mit denen Sie, passend zu Ihrer Zielgruppe, eine individuelle Bewegtbild-Strategie für Ihre digitale Kunden- und Mitarbeiterkommunikation erarbeiten können.

Teilnehmergruppe

  • Dieser Online-Kompaktkurs eignet sich für Mitarbeiter:innen von PR- und Marketingabteilungen, die Online-Videos auf Internetplattformen strategisch einsetzen wollen.
  • Das Webinar richtet sich auch an HR-Verantwortliche, die modernen Videocontent für Recruiting und Ausbildung brauchen.

Seminarmethode

Entdecken Sie mit unseren Online-Seminaren eine flexible Lösung der beruflichen Weiterbildung. Egal ob Home Office, Büroschreibtisch oder Hotelzimmer – Sie loggen sich am Seminartag bequem in den virtuellen Seminarraum ein und schon sind Sie live und interaktiv dabei. 

Das erwartet Sie:

  • diese Schulung umfasst insgesamt 4 Trainingseinheiten à 45 Minuten und kurzen Pausen zwischen jeder Sequenz
  • Kleingruppe mit maximal 8 Teilnehmern
  • Hinweise zur Technik sowie zur optimalen Vorbereitung
  • digitale Bereitstellung der Seminarunterlagen
  • ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
  • persönliche Vor- und Nachbereitung der Schulung durch das Media Workshop Team
  • Zertifikat zum Nachweis der beruflichen Fortbildung

Bitte stellen Sie folgende Technik sicher:

  • Laptop, Rechner oder Tablet mit stabiler Internetverbindung
  • die Software Zoom (falls die Software nicht heruntergeladen werden kann, ist eine Teilnahme auch via Link möglich)
  • eine funktionierende Webcam
  • ein Headset oder ein Mikrofon (es genügt auch ein einfaches Kopfhörerheadset)

Referent

Alice Häuser (Jahrgang 1966) arbeitet seit 1992 als TV-Journalistin/Live- Reporterin. Seit 1998 verantwortet sie als Geschäftsführerin der ah-tv Film- und Fernsehproduktion die Bereiche internationale Reportagen/ Dokumentationen für TV-Sender und produziert Video-Content für Social Media Marketing, Recruiting, Mitarbeiterschulung, Messen & Events von Unternehmenskunden. Seit 2001 ist sie als Trainerin und Dozentin in der Journalistenausbildung und im Coaching von PR-, Presse- und Führungskräften tätig.

Eventdatum: Dienstag, 23. März 2021 10:00 – 14:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

MW MEDIA WORKSHOP GmbH
Hermannstraße 16
20095 Hamburg
Telefon: +49 (40) 2263-9660
Telefax: +49 (40) 2263-5980
http://www.media-workshop.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares