GitLab: How to deliver more value with fewer headaches using an end-to-end DevOps platform (Webinar | Online)

DevOps tools shouldn’t create more problems than they solve. As DevOps initiatives mature, brittle toolchains built from point solutions break down, increasing cost, reducing visibility, and creating friction instead of value. As industry analysts have come to agree, the answer to the „toolchain tax“ is a DevOps platform.

In this Webinar, we’ll learn how a complete DevOps platform deployed as a single application eliminates integration bottlenecks, enables end-to-end transparency, and allows businesses to deliver higher quality, more secure software more efficiently.

What you will learn:

  • Examine the evolution of the DevOps toolchain from point solutions to a platform
  • Demystify the „alphabet soup“ of DevOps, unpacking VSM, VSDP, and other terms
  • Demonstrate how end-to-end visibility and actionability throughout the DevOps lifecycle can help your teams work more efficiently to deliver more customer value more quickly, with lower risk and cost

 

Registration via: https://gitlabisland.expo-ip.com

Eventdatum: Mittwoch, 02. Dezember 2020 15:00 – 16:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

GitLab
268 Bush Street #350
USA94104 San Francisco, CA
Telefon: +49 (7304) 435583
https://about.gitlab.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares