Rückhaltung durch Blockspeicher und Drosselsysteme (Webinar | Online)

 

Richtige Auslegung der Systeme und praxisnaher Umgang mit Überflutungsnachweisen

Beschreibung:

Starkregenereignisse machen es unerlässlich, Bauwerke und Freianlagen vor Schäden durch Überflutung zu schützen bzw. etwaige Überflutungsereignisse schadlos und kontrolliert zu gestalten. Um dies zu gewährleisten sind dort gegebenenfalls Rückhalteanlagen oder schadlos überflutbare Flächen für das Regenwasser zu berücksichtigen. Die Bemessung solcher Rückhaltungen erfordert in der Regel die fachliche Zusammenarbeit von Objektplanern und Fachplanern und kann, wenn sie richtig durchgeführt wird, bereits in der Planungsphase spätere Probleme aufdecken oder sogar im Vorfeld lösen.

Datum: 29.10.2020
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: 60 Minuten
Zielgruppe: Planer (Landschaftsarchitekten, TGA- und Fachplaner) und Behörden der Grundstücksentwässerung
Referenten: Rico Harms (Produktmanagement Regenwasserbewirtschaftung)

Inhalt:

  • Wann und wo sind Rückhalteanlagen erforderlich?
  • Erforderliche Grunddaten und richtige Auslegung
  • Welche Auswirkung kann die Wahl des Drosselsystems haben?
  • Kleine Historie des Überflutungsnachweises
  • Überflutungsnachweis an einem praxisnahen Beispiel
  • Interaktive Fragemöglichkeit und live-Beantwortung durch unser Expertenteam

Ihr Nutzen:

  • Sicherheit durch strukturierte Vorgehensweise bei der Planung
  • Effizienz dank einer durchgehenden Systemkette aus einer Hand
  • Bessere Einschätzung durch ganzheitliche Betrachtung des Bauvorhabens
  • Transparenz durch klare Beschreibung und Abgrenzung der zu erbringenden Leistungen

Jetzt registrieren

Eventdatum: Donnerstag, 29. Oktober 2020 14:00 – 15:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

ACO Tiefbau Vertrieb GmbH
Am Ahlmannkai
24782 Büdelsdorf
Telefon: +49 (4331) 354-500
Telefax: +49 (4331) 354-358
https://www.aco-tiefbau.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares