Pressekonferenz Schwarzwald bei der ITB 2020 (Pressetermin | Berlin)

Bei der ITB vom 4. bis 8. März 2020 in Berlin präsentiert die Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) die Vielfalt des Ferienangebotes und einige neue Attraktionen. In der Baden-Württemberg-Halle 6.2b erwarten Sie Infos rund um das Naturerlebnis in Deutschlands höchstem Mittelgebirge, Familien- und
Wanderurlaub, Rad- und Genießertouren sowie Städte- und Kulturreisen.

Die Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) ist die schwarzwaldweite Destinationsmanagement-Organisation. Wir laden Sie zu einer kurzen Pressekonferenz mit kleiner Stärkung ein

Mittwoch, 4. März 2020, 13 bis 14 Uhr in der
Lounge in der Baden-Württemberg-Halle 6.2 b

Themen sind unter anderem
– Neue Rekord-Bilanz 2019 – Steigende Nachfrage aus dem In- und Ausland
– Neu: SchwarzwaldCard 365 – 89 Euro zahlen, ein ganzes Jahr lang 1500 Euro sparen
– Neu: Dorfurlaub Schwarzwald – Ferien mit den Schwarzwäldern
– Neu: Badischer Weinradweg – 460 Kilometer Genuss pur
– Barrierefreier Tourismus: „Reisen für Alle“ – jetzt auch im Schwarzwald
– Buchprojekt „Total alles über“ – Schwarzwald in Zahlen und Grafiken
– „Wundersamer Schwarzwald“ in der Landesvertretung Baden-Württemberg

Daneben gibt es jede Menge Infos zu neuen Terminen und Veranstaltungen aus allen Themenbereichen rund ums Jahr in der Pressemappe, die Sie bei der PK erhalten. 

Bitte lassen Sie uns möglichst bis Montag, 2. März 2020, per Mail an presse@schwarzwaldtourismus.info wissen, ob wir mit Ihnen oder einer Vertreterin/einem Vertreter Ihrer Redaktion rechnen dürfen.

Während der Messe erreichen Sie Wolfgang Weiler, Leiter Stabstelle Kommunikation der STG, unter der Mobilnummer 0170.3422862.

Eventdatum: Mittwoch, 04. März 2020 13:00 – 14:00

Eventort: Berlin

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Schwarzwald Tourismus GmbH
Heinrich-von-Stephan-Str. 8b
79100 Freiburg
Telefon: +49 (761) 89646-0
Telefax: +49 (761) 89646-70
http://www.schwarzwald-tourismus.info

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares