Schwarzwälder Pressebrunch (Pressetermin | Stuttgart)

 

Am Dienstag, 14. Januar 2020, 10 bis 11.30 Uhr
Schwarzwald-Stand in Halle 6, Stand C60

Gesprächspartner sind die Landräte Dorothea Störr-Ritter und Frank Scherer, die Geschäftsführer Hansjörg Mair (STG) und Mag. Thorsten Rudolph (HTG) sowie Vertreter beider Pressestellen.

Der Brunch ersetzt die Pressekonferenz, die bisher am CMT-Montag stattfand. Wir werden Sie beim Brunch über Neuigkeiten aus dem Schwarzwald informieren, wollen Ihnen aber im lockeren Rahmen vorrangig Ihre Fragen beantworten. Am Ende erhalten Sie die Informationen auch in digitaler oder
gedruckter Form.

Bitte lassen Sie uns möglichst bis Mittwoch, 8. Januar 2020, wissen, ob wir mit Ihnen oder einer Vertreterin/einem Vertreter Ihres Mediums rechnen dürfen. Bitte lassen Sie uns auch spezielle Interviewwünsche zukommen, wenn wir Sie bei der Koordination unterstützen sollen. Bitte per Mail
an presse@schwarzwald-tourismus.info.

Während der Messe erreichen Sie Wolfgang Weiler, Leiter Stabstelle Kommunikation der STG, unter
seiner Mobilnummer 0170.3422862.

Eventdatum: Dienstag, 14. Januar 2020 10:00 – 11:30

Eventort: Stuttgart

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Schwarzwald Tourismus GmbH
Heinrich-von-Stephan-Str. 8b
79100 Freiburg
Telefon: +49 (761) 89646-0
Telefax: +49 (761) 89646-70
http://www.schwarzwald-tourismus.info

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares