dikomm – Zukunft digitale Kommune (Kongress | Essen)

Neues Veranstaltungsformat in der Messe Essen

Die dikomm bietet eine einzigartige Dialogplattform für Bürgermeister, Dezernenten und Verantwortliche für die Optimierung der digitalen Verwaltung städtischer Einrichtungen. Dabei geht es weniger um Bits und Bytes, sondern vielmehr um den Austausch zu digitalen Themen mit Kollegen und Experten. Die Veranstaltung findet parallel zur größten Kongressmesse zum Thema Digitalisierung im Mittelstand in NRW dem DIGITAL FUTUREcongress statt.  

Die Keynotes auf der dikomm 2019

  • Ergebnisvorstellung der 5 digitalen Modellregionen in NRW – Michael Schuchardt, Leiter des CC Digitalisierung im KDN Dachverband kommunaler IT-Dienstleister
  • Digitalisierung gestalten – Peter Adelskamp, Chief Digital Officer (CDO) der Stadt Essen
  • Digitalisierung als Stütze der Demokratie – Goodarz Mahbobi, Geschäftsführer der IT- und Managementberatung axxessio GmbH und stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Cyber Security Cluster Bonn e.V.
  • Wirtschaftsförderung als Zukunftsentwicklung – Michael Krtsch, Leiter Wirtschaftsförderung der Kreisstadt Dietzenbach

www.dikomm.de

Eventdatum: Dienstag, 05. November 2019

Eventort: Essen

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

AMC Media Network GmbH & Co. KG
Donnersbergring 42
64295 Darmstadt
Telefon: +49 (6151) 957577-0
Telefax: +49 (6151) 957577-9
http://www.amc-media-network.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares