Gittels Fränkische Bühne Bad Berneck – Presseeinladung zur Eröffnung der Spielzeit 2019 (Pressetermin | Bad Berneck im Fichtelgebirge)

Donnerstag, 13. Juni 2019
Romantikbühne am Schlossturm

Im Auftrag der Stadt Bad Berneck bespielt Wolfram Gittel mit seiner Fränkischen Bühne Bad Berneck auch in diesem Jahr wieder unsere Romantikbühne am Schloßturm.

Herr Gittel lädt auch in unserem Namen herzlich zur Pressekonferenz am Donnerstag, 13. Juni 2019 um 13 Uhr direkt auf der Romantikbühne in Bad Berneck ein.

Da die an diesem Tag angesetzte Probe für die Oper „La Serva Padrona“ bis 13.30 Uhr läuft, haben Sie die Gelegenheit, sich von der Qualität der angebotenen Aufführungen selbst ein Bild zu machen.

Von besonderem Interesse dürfte für Sie unser Konzert mit dem Arab-Jewish-Orchestra aus Israel sein, in dem Juden, Moslems, Christen und Drusen zusammen musizieren. Barbara Baier, die Leiterin des Zamirchors Bayreuth, kann Ihnen dazu bei Bedarf weitere Informationen liefern.

Sie kommen zur Bühne, wenn Sie vom Marktplatz aus Richtung Kurpark gehen und sich vor der Pizzeria links halten. Dann stoßen Sie auf einen Fußweg, an dem entlang eine Biergarten-Lichterkette montiert ist. Er führt Sie direkt zur Bühne. Ich bitte Sie, auf die Bühnenfläche zu kommen. Vom Marktplatz aus sind es zu Fuß etwa 10 Minuten Fußweg

Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu können.

Eventdatum: Donnerstag, 13. Juni 2019 13:00 – 15:00

Eventort: Bad Berneck im Fichtelgebirge

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Stadt Bad Berneck
Marktplatz 21
95460 Bad Berneck im Fichtelgeb.
Telefon: +49 (9273) 574374
Telefax: +49 (9273) 574376
http://www.badberneck.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares