60.000 Euro für gelebtes Inklusionsprojekt in Münsingen (Pressetermin | Münsingen)

Landesbischof Frank Otfried July und Oberkirchenrat Dieter Kaufmann überreichen Scheck

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

den Gemeindebrief austragen, der Mesnerin helfen oder gemeinsam essbare Geschenke für den Weihnachtsgottesdienst backen: In der Kirchengemeinde Münsingen wirken alle nach ihren Gaben am Gemeindeleben mit.

Das Projekt „Vielfalt entdecken“ macht es möglich: Es richtet sich an Menschen mit Behinderung, wie zum Beispiel einer Lernschwierigkeit oder körperlichen Behinderung sowie an Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Initiiert haben es die Samariterstiftung Münsingen und die BruderhausDiakonie mit dem Ziel, unterschiedliche Menschen zusammenzubringen und Menschen mit Handicap durch ihre Mitarbeit in der Gemeinde die Möglichkeit zu geben, einen wertvollen Beitrag zur Gemeinschaft zu leisten.

Finanziert wird das Projekt über den Fonds des Aktionsplans „Inklusion leben“ der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und ihrer Diakonie. Der Aktionsplan will Kirchengemeinden, kirchliche Werke und diakonische Einrichtungen darin bestärken, die Inklusion von Menschen mit eingeschränkten Teilhabemöglichkeiten systematisch zu fördern und vor Ort konkrete Schritte umzusetzen.

Der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg, überbringen einen Scheck über 60.000 Euro. Nach der Schecküberreichung backen beide mit Menschen mit und ohne Handicap essbare Kerzen aus Keksen, die an Heilig Abend an die Münsinger Gottesdienstbesucher verschenkt werden.

Zur Scheckübergabe und dem gemeinsamen Backen laden wir Sie herzlich ein

am Donnerstag, 20. Dezember 2018
um 9:30 Uhr
im Evangelischen Gemeindehaus
Schillerstr. 27,
72525 Münsingen

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Interesse. Sie erleichtern uns die Planung, wenn Sie Ihre Teilnahme per Mail an pressestelle@diakonie-wuerttemberg.de formlos bestätigen.

Eventdatum: Donnerstag, 20. Dezember 2018 09:30 – 12:30

Eventort: Münsingen

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.
Heilbronner Straße 180
70191 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 1656-0
Telefax: +49 (711) 1656-277
http://www.diakonie-wuerttemberg.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares